POLITIK DER QUALITÄT

Einer der Grundpfeiler der Strategie der Gruppe Alkomex ist die Politik des Integrierten Qualitätsmanagement. In jeder Phase der Produktion führen wir eine Qualitätskontrolle durch.

Unsere Priorität ist es, dem Kunden das Gefühl von Sicherheit zu geben, durch die Anwendung entsprechender Prozeduren, Messeinrichtungen, durch die ständige Überwachung des Prozesses und durch Zusammenarbeit mit erfahrenen Lieferanten.

  • Die alljährlichen Kontrollaudits der eingeführten und funktionierenden Standards (werden durch unabhängige Einrichtungen durchgeführt).
  • Das Inspektionssystem EyeC Proofiler Graphic, welches die Kontrolle auf der Ebene der Montage ermöglicht (Grafikabteilung).
  • Das System EyeC Proofiler 600 DT, mit dessen Hilfe wir die Vollständigkeit und Richtigkeit des Ausdrucks der ersten akzeptierten Bögen überprüfen (Qualitätsabteilung).
  • Das System zur Kontrolle des Prägens der Brailleschrift.
  • Prozesskontrolle in jeder Phase der Produktherstellung.
  • Sicherheit für die Gesellschaft und für das Eigentum des Kunden – Überwachung und Alarmsystem.
  • Absicherung des IT-Systems.
  • Plan der Geschäftlichen Kontinuität.
  • Entwicklung des technischen Teams und die Möglichkeit der Durchführung der grundlegenden Untersuchungen unter Anwendung einer speziellen Einrichtung – Multitester.
  • Zusammenarbeit mit akkreditierten, externen Labors im Bereich der Untersuchungen für die Lebensmittelindustrie.

Wir haben folgende Zertifikate erhalten:

  • BRC Packaging
  • ISO 9001:2015
  • ISO 15378:2015
  • FSC-STD – CoC

ZERTIFIKAT

BRC Global Standard for Packaging and Packaging Materials

Internationale Norm, geschaffen durch British Retail Consortium und das Institut für Verpackungen IOP. Sie ist für Firmen bestimmt, die sich mit der Produktion von Verpackungsmaterialien befassen, die mit der Nahrung Kontakt haben. Die Einführung von BRC/IOP garantiert die Sicherheit der produzierten Verpackungen und die Erfüllung aller rechtlichen und hygienischen Anforderungen.

herunterladen

ZERTIFIKAT

EN ISO 9001

Eine internationale Norm, die die Anforderungen bestimmt, die ein Qualitätsmamagementsystem im Unternehmen erfüllen soll. Sie ist auf das Verstehen der Anforderungen des Kunden und deren Erfüllung, das Ergreifen einer prozessualen Herangehensweise und auf die ständige organisatorische und prozessuale Optimierung gerichtet. Zu den Hauptanforderungen der Norm ISO 9001 gehören u.a.: die Einführung der Überwachung der Dokumentation und der Aufzeichnungen, das Engagement der Leitung in den Aufbau des Qualitätsmamagementsystems, die Systematisierung der Ressourcenverwaltung, Festlegung der Prozesse der Realisierung des Produkts, Durchführung systematischer Messungen (Zufriedenheit des Kunden, Produkte, Prozesse).

herunterladen

ZERTIFIKAT

EN ISO 15378

Eine internationale Norm, die den gesamten Prozess der Erzeugung der Verpackung des Arzneimittels umfasst – von der Phase des Entwerfens bis zur fertigen Verpackung hin. Sie enthält den vollen Umfang der „guten Praktiken der Herstellung“ (GMP) und die spezifischen Kriterien, die ausschließlich bei Verpackungsmaterialien angewendet werden:

  • Überwachung der Produktpartien und ihre Dokumentation.
  • Überwachung der Produktionsumgebung.
  • Validationen und Qualifikationen.
  • Risikomanagement.

herunterladen

ZERTIFIKAT

EN ISO 14001

Eine Norm, die Regelungen enthält, die die Umweltmanagementsysteme und umweltfreundliche Handlungen betrifft.  Sie unterstützt Handlungen, die mit dem Umweltschutz und der Verhinderung der Verschmutzung verbunden sind, und zwar auf eine mit den Bedürfnissen des Unternehmens übereinstimmende Weise. Zusammen mit dem Qualitätsmanagementsystem bringt sie zusätzliche wirtschaftliche, organisatorische und gesellschaftliche Vorteile.

herunterladen

ZERTIFIKAT

FSC

FSC ist eine internationale Not-For-Profit-Organisation, die die Standards für eine verantwortliche Waldwirtschaft festlegt, indem sie gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt. Die Produkte mit dem FSC-Logo sorgen für die Gewissheit, dass sie aus Rohstoffen gefertigt wurden, die aus verantwortlich handelnden Quellen stammen.

herunterladen